Allgemein

Tartan stoff Muster

Heute ist Tartan und „Clan Tartan“ ein wichtiger Teil eines schottischen Clans. Fast alle schottischen Clans haben mehrere Tartans, die ihrem Namen zugeschrieben werden. Mehrere Clans haben „offizielle“ Tartans. Obwohl es jedem möglich ist, einen Tartan zu kreieren und ihn nach einem beliebigen Namen zu benennen, ist die einzige Person, die die Autorität hat, den Tartan eines Clans „offiziell“ zu machen, der Häuptling. [i] Hier sind Top-10 karierte und Tartan-Designs direkt aus den neuen Kollektionen Pre-Fall 2019-2020: Kleidertartans basieren auf den Ohrwurm-Tartans, die von Highland-Frauen im 17. und 18. Jahrhundert getragen wurden. [m] Tartans werden in der Regel hergestellt, indem sie eine prominente Farbe durch die Farbe Weiß ersetzen. Sie werden heute häufig im Highland Dance verwendet. Moderne Tartans umfassen auch registrierte Tartans für irische Clans (z. B. hat der Familienname Fitzpatrick zwei registrierte Tartans[43]) Grafschaften und andere gälische und keltische Nationen, wie die Isle of Man, Wales und Cornwall.

Das Tartanmuster besteht aus horizontalen und vertikalen Streifen in verschiedenen Farben, die sich in einem 90-Grad-Winkel kreuzen. Die Hauptsache ist, dass vertikale und horizontale Streifen sind die gleichen in beiden Richtungen in Farbe, Breite, Größe. Je nachdem, wie „verschiedene Tartan“ definiert ist, wird geschätzt, dass es etwa 3.500[61] bis 7.000[62] verschiedene Tartane gibt, wobei jedes Jahr etwa 150 neue Designs entstehen. [62] Mit vier Möglichkeiten, die Farbtöne im Tartan zu präsentieren – „modern“, „alt“, „verwittert“ und „gedämpft“[b] Farben – gibt es also etwa 14.000 anerkannte Tartanvariationen zur Auswahl. Die 7.000-Zahl oben enthält viele dieser Variationen gezählt, als ob sie verschiedene Tartane waren. [62] Neben den ursprünglichen schottischen regionalen Tartans und modernen District Tartans wurden moderne Tartans für Regionen außerhalb Schottlands geschaffen. Jagd Tartane scheinen auch eine viktorianische Konzeption zu sein, obwohl es einige Beweise für frühe Tartane mit Tarnfarben gibt. [53] [n] Diese Tartans bestehen in der Regel aus gedämpften Farben wie dunklem Blau und Grün. Trotz des Namens haben Jagdtartans sehr wenig mit der eigentlichen Jagd zu tun. [2] Das Muster ist traditionell für Schottland. Allerdings ist es fest in modegeworden und ist heutzutage sehr beliebt.

Nach dem königlichen Besuch mehrere Bücher, die Tartans dokumentierten, trugen zum Wahnsinn bei. James Logans romantisiertes Werk The Scottish Gael, veröffentlicht 1831, war eine solche Publikation, die die schottische Tartanindustrie dazu veranlasste, Clan-Tartans zu erfinden. [35] Die erste Veröffentlichung, die Platten von Clan-Tartans zeigte, war das Vestiarium Scoticum, das 1842 veröffentlicht wurde. [36] 6. Zubehör. Wenn Sie dieses Muster nicht von Kopf bis Kopf tragen möchten, probieren Sie einen Tartanschal, Schuhe und sogar eine Tasche. Die Kollektion des TISSURA Online Shops umfasst passende Stoffe, Flanell, Beschichtungsstoffe, Stretchwolle mit Tartan und karierte Muster. Alle Stoffe werden in Europa entworfen und hergestellt: Auf Gälisch bedeutet das Wort „Tartan“ „kreuz und quer“. In Schottland werden Tartan-Stoffe zum Nähen eines Kilts verwendet – dem nationalen Kleid Schottlands.

Share: