Allgemein

Vertragserfüllungsbürgschaft kunde

2.Garantie Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen, sowie Qualität des Vertragsgegenstandes. In der Regel werden Performance-Anleihen in der Immobilienbranche angeboten. Diese Anleihen werden stark im Immobilienbau und in der Entwicklung eingesetzt. Sie schützen Immobilieneigentümer und Investoren vor minderwertiger Arbeit, die durch unglückliche Ereignisse wie Konkurs oder Insolvenz des Auftragnehmers verursacht werden kann. 1.Die Bank of China prüft die Kundenqualifikation, die zugrunde liegende Transaktion und relevante Dokumente; Der Auftragnehmer sendet das Anleihedokument an den Begünstigten, d. h. an den Auftraggeber, der es bis zum Ende der Mängelhaftungsfrist hält. 3.Entschädigen Sie die geschädigte Partei und bestrafen Sie die säumige Partei im Falle einer Vertragsverletzung, um Vertragsverletzungen zu vermeiden oder zu reduzieren, wodurch Schwierigkeiten und Kosten durch Rechtsstreitigkeiten oder Schiedsverfahren gespart werden. Die Ausgabe einer Performance-Anleihe schützt eine Partei vor monetären Verlusten aufgrund fehlgeschlagener oder unvollständiger Projekte. Ein Kunde begibt z. B. einem Auftragnehmer eine Performance-Anleihe. Ist der Auftragnehmer bei der Bauweise nicht in der Lage, die vereinbarten Vorgaben zu befolgen, so erhält der Auftraggeber eine finanzielle Entschädigung für die Schäden, die der Auftragnehmer verursacht haben könnte.

Versicherungsdauer Die Versicherungsdauer eines Sasria-Baurisikocoupons kann entweder 12 aufeinanderfolgende Monate oder vom Beginn des jeweiligen Vertrags bis zum Vertragsabschluss betragen, der kürzer oder länger als 12 aufeinander folgende Kalendermonate sein kann. Die Anleihe steht im Zusammenhang mit den Vertragsbedingungen, und die Gerichte sind der Ansicht, dass der Anleihegläubiger wenig Schutz vor nachteiligen Risiken hat. Daher ist es ratsam, die Zustimmung des Anleihegläubigers einzuholen, bevor er außerhalb der Vertragsbedingungen handelt, z. B. indem man die Auftragnehmer vor den Arbeiten bezahlt, die unternommen wurden, um seine Liquiditätsschwierigkeiten zu lindern. Ein solches Verhalten könnte einen späteren Anspruch auf die Anleihe gefährden. Performance-Anleihen werden häufig beim Bau und der Entwicklung von Immobilien verwendet, wenn ein Eigentümer oder Investor vom Bauträger verlangen kann, dass Auftragnehmer oder Projektmanager solche Anleihen beschaffen, um zu gewährleisten, dass der Wert der Arbeit im Falle eines unglücklichen Ereignisses (z. B. der Insolvenz des Auftragnehmers) nicht verloren geht.

In anderen Fällen kann eine Leistungsanleihe beantragt werden, die neben Bauvorhaben auch in anderen Großaufträgen begeben werden kann. Ein weiteres Beispiel für diese Verwendung sind Warenverträge, bei denen der Verkäufer aufgefordert wird, eine Anleihe zur Verfügung zu stellen, um dem Käufer zu versichern, dass der Käufer zumindest eine Entschädigung für seine entgangenen Kosten erhält, wenn die verkaufte Ware tatsächlich nicht geliefert wird (aus welchem Grund auch immer). Wird die Zeit für den Abschluss der Arbeiten verlängert, so erhält der Auftragnehmer die Gültigkeit der Leistungsgarantie verlängert, um diese verlängerte Zeit für den Abschluss der Arbeiten abzudecken. Geben Sie dem Arbeitgeber/Hauptmann Vertrauen, dass der Auftragnehmer die Arbeiten abschließen wird und sie daher bei der Ausschreibung attraktiver macht. Der Vertrag, der unter Bestimmung des GCC festgelegt oder widerrufen wird, verfällt in vollem Umfang und steht dem indischen Präsidenten uneingeschränkt zur Verfügung. Jobs, die Zahlungs- und Performance-Anleihen erfordern, durchlaufen zuerst Job- oder Projektgebote. Sobald der Auftrag oder das Projekt an den gewinnerbieter vergeben wird, werden Zahlungs- und Performance-Anleihen als Garantie für den Abschluss des Projekts bereitgestellt.

Share: